Herzlich Willkommen bei der Tafel Rothenburg

Jährlich werden weltweit 1,3 Mrd Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl diese noch vollkommen verzehrfähig sind. Bereits heute können die Tafeln in Deutschland davon 265.000 Tonnen an Lebensmitteln retten. Dazu versucht die Tafel Rothenburg einen Beitrag zu leisten. 

Die geretteten Lebensmittel geben wir an über 140 Haushalte mit mehr als 300 Kundinnen und Kunden weiter. Dadurch wird der finanzielle Spielraum für sozial benachteiligte Menschen erweitert. Gleichzeitig schaffen wir einen Raum für Begegnungen und einen Austausch untereinander. 

Als spendenfinanzierter Verein sind wir dabei auf Unterstützung angewiesen, sehr gerne mit einer zeitlichen oder finanziellen Spende.

Aktuelles

  • Anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Tafel Rothenburg hübschen wir die Räumlichkeiten in der Wenggasse 39 auf.                                     …

    Weiterlesen

Steigende Nachfrage

Die augenblickliche Situation stark zurückgegangener Lebensmittelspenden trifft besonders die Bedürftigen. Die aktuelle Inflation verschärft die Situation und es gibt immer mehr Hilfesuchende.

Um alle diese Menschen gut versorgen zu können, ist die Tafel Rothenburg mehr denn je für haltbare Lebensmittel, wie z.B. Nudeln, Reis, Zucker, Konserven sowie Hygieneartikel sehr dankbar.

Informationen hierzu siehe unter "Unterstützen - Lebensmittel spenden" dieser Homepage oder Telefonnummer (09861) 8720-20.